SonderbelÀge

 
 


Seit mehreren Jahren werden die Walz- und GussasphaltbelĂ€ge fĂŒr gestalterische Zwecke im Bereich von Innenhöfen, Fuß-, Rad-, Skater- wegen und ParkflĂ€chen eingesetzt. Durch die DEUTAG GmbH & Co. KG wurden fĂŒr diese Zwecke neue AsphaltbelĂ€ge entwickelt. Damit besteht die Möglichkeit, die AsphaltbelĂ€ge in unterschiedlichen Farben (z. B. grau, blau, gelb, rot u. a.) herzustellen. Diese BelĂ€ge werden von der DEUTAG GmbH & Co. KG unter der Bezeichnung DEUCOLOR vertrieben. Seit einigen Jahren baut unser Unternehmen diese BelĂ€ge fachgerecht ein. Die Mitarbeiter unseres Unternehmens wurden speziell fĂŒr den Einbau der DEUCOLOR-BelĂ€ge geschult. Damit wurde sichergestellt, dass unser Unternehmen diese BelĂ€ge auch qualitĂ€tsgerecht einbauen kann.

Die Anforderungen an die Standfestigkeit der AsphaltbelĂ€ge sind in den letzten Jahren sehr gestiegen. Im Bereich von Busspuren, Container- stellplĂ€tzen oder Logistikzentren wirken auf die AsphaltbelĂ€ge große KrĂ€fte ein. Diesen Krafteinwirkungen können die normalen und hoch- standfesten AsphaltbelĂ€ge nicht mehr standhalten. Es kommt bei diesen BelĂ€gen und bei diesen Einsatzbereichen zu erheblichen VerdrĂŒckungen.

Seit einigen Jahren stellen wir halbstarre Deckschichten her. Diese BelĂ€ge sind fĂŒr ContainerstellplĂ€tze, Busspuren und andere Bereiche, die stark belastet werden, bestens geeignet. Bei der halbstarren Deckschicht handelt es sich um eine Bauweise, welche die Eigen- schaften von Asphalt und Beton kombiniert. Es wird die FlexibilitĂ€t und Fugenlosigkeit von AsphaltbelĂ€gen mit der hohen TragfĂ€higkeit und sehr hohen Verschleißfestigkeit von Beton verbunden.

Um einen QualitĂ€tsstandard fĂŒr den Einbau der halbstarren Deckschicht sicherstellen zu können, wurde die „GĂŒtegemeinschaft fĂŒr Halbstarre Deckschichten" gegrĂŒndet. Unser Unternehmen hat sich ebenfalls diesen hohen Anforderungen gestellt und wurde GrĂŒndungsmitglied in der GĂŒtegemeinschaft.