Walzasphalt

Walzasphalt

Walzasphalt erfüllt hohe Ansprüche an die Belastbarkeit und Dauerhaftigkeit eines ebenen Belags und ist heutzutage die am häufigsten verwendete Asphaltdeckschicht. Unter Walzasphalt versteht man alle Asphaltschichten, welche mit Walzen verdichtet werden. Der heiße Walzasphalt wird vom Asphaltmischwerk zum Einbauort befördert, dort eingebracht und sorgfältig im Walzvorgang verdichtet.

Der Aufbau geschieht meist mehrschichtig und ist für die verschiedensten Belastungsklassen geeignet. Nach dem Einbau ist der Walzasphaltbelag schnell nutzbar.

Die Herstellung von Walzasphalt gehört zum Hauptaufgabengebiet der Werner Bau GmbH. Hier profitieren wir von unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unserer modernen Technik. Wir stellten in der Vergangenheit Hunderte von Kilometern Landstraßen, innerstädtische Wege, Straßen und Plätze in Walzasphalt her. Infolge unserer wachsenden Tätigkeit im kommunalen Straßenbau und der steigenden Nachfrage an Asphaltbelägen haben wir unseren Unternehmensbereich Asphaltbau kontinuierlich erweitert.
Bei jedem Bauvorhaben passen wir uns den örtlichen und baulichen Gegebenheiten sowie den Vorgaben unserer Auftraggeber flexibel an. Ob großflächiger Einbau mit dem Asphaltfertiger für Fahrbahnen, Freiflächen und Parkplätze oder beim Handeinbau im Reparaturbereich von Kleinstflächen oder Schadstellen – die Werner Bau GmbH ist Ihr kompetenter Partner beim Thema Walzasphalt.


Walzasphalt
Walzasphalt
Walzasphalt
Walzasphalt