• 0391-818210
  • WB Werner Bau GmbH, Magdeburg
WB Werner Bau GmbH - Projekt:

Straßenbau Magdeburg


Straßenbau: Jerichower Straße

Baubeschreibung

Die Baumaßnahme umfasst den Ausbau der Bundesstraße 1, Jerichower Straße in der Stadt Magdeburg auf der Richtungsfahrbahn stadtauswärts.
Die vierspurige Fahrbahn verbindet die Stadt Magdeburg mit der Stadt Burg in Osten und der Gemeinde Irxleben im Westen. Der zu sanierende Straßenabschnitt befindet sich im Ostteil der Stadt Magdeburg. Die beiden Richtungsfahrbahnen sind durch einen bepflanzten Grünstreifen voneinander getrennt.

Gegenstand der Straßenbau-Maßnahme ist die Erneuerung der Fahrbahn auf der Richtungsfahrbahn stadtauswärts. Die Jerichower Straße ist der Belastungsklasse Bk 32 zuzuordnen.
Durch die geplante Erneuerung der Strecke sollen die vorhandenen Straßenschäden wie Verdrückungen, Flickstellen, Unebenheiten, extreme Spurrillen, Absackungen, Rissbildungen und dergleichen beseitigt werden. Im Zuge der Fahrbahnsanierung wird eine Hohlbordrinne zu Entwässerung der Fahrbahnoberfläche am südlichen Fahrbahnrand und am Mittelstreifen eingebaut.


  • 1. Juli 2022

Es ist vollbracht. Nach dem Regenguss ist nochmal Großreinemachen angesagt, bevor der Straßenabschnitt freigegeben wird.

  • 21. Juni 2022

5 Minuten in 8 Sekunden

Aufbringen der ersten Asphalttragschicht Aufbringen der ersten Tragschicht

Die erste Tragschicht wurde heute aufgebracht.

  • 20. Juni 2022

Was passiert, wenn man einfach nur die Kamera liegen lässt...

Walzen der Schotterschicht Video zeigt das Walzen der Schotterschicht.

Heute wurde die Schotterschicht aufgebracht und plangewalzt. Morgen kommt die erste Lage der Tragschicht.

  • 15. Juni 2022

Die Frostschutzschicht ist eingebracht und die Hohlbordrinne für die Fahrbahnentwässerung ist verlegt, Gossen sind gesetzt und werden geschlämmt. Die Vorbereitungen für die Asphaltierungsarbeiten sind fast abgeschlossen. Am 20. Juni kommt der Schotter und an den folgenden Tagen wird die erste und zweite Tragschicht aufgebracht.

  • 25. Mai 2022

Der alte Fahrbahnbelag wird abgetragen, danach erfolgt das sog. Auskoffern. Dabei wird die untere Bodenschicht ausgehoben (ausgekoffert). In den ausgehobenen (ausgekofferten) Raum wird dann eine Tragschicht für den neuen Straßenbelag eingebaut. Dabei handelt es sich meist um Kies oder Schotter.

  • 17. Mai 2022

Der Abtrag des Fahrbahnbelags beginnt. Hierbei kommen spezielle Asphaltfräsen zum Einsatz.

Bild zeigt das Abfräsen des Fahrbahnbelags. Video zeigt das Abfräsen des Fahrbahnbelags.
  • 16. Mai 2022

Die Ruhe vor dem Sturm - morgen gehts los. Die Absperrelemente stehen schon bereit.

  • 27. April 2022

Noch ist nichts zu sehen. Der Verkehr rollt wie üblich.